Über Henri Willig

Die Henri Willig Gruppe sieht es als ihre Mission, den Verbraucher mit ehrlichen, holländischen Käsespezialitäten bekanntzumachen, die sich durch Qualität, Geschmack und Ursprung stark hervorheben. Wir handhaben eine verantwortungsbewusste Herstellung, mit Respekt vor Mensch, Tier und Natur. Zusätzlich wollen wir auch ein professioneller und nachhaltiger Partner für unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten sein. Um das zu erreichen, wollen wir unseren derzeitigen (internationalen) Marktanteil vergrößern und die Chance nutzen, neue Märkte zu erobern. 

Über Henri Willig

Die Geschichte von Henri Willig

Seit 1974 stellt Henri Willig in seinen eigenen Käsereien in Katwoude und Heerenveen handwerklichen Käse her. Die Sorten und Geschmacksrichtungen sind von hoher Qualität und werden international geschätzt. Bekannte Eigenmarken sind Henri Willig und Hooidammer.

Henri Willig wuchs in Katwoude auf. Seine Eltern betrieben dort einen Milchviehbetrieb. Als einziger Sohn einer fünfköpfigen Familie besuchte Henri die landwirtschaftliche Grundschule. Im Jahr 1974 übernahm er zusammen mit seiner Frau Riet den väterlichen Betrieb. Der unternehmungslustige Bauer spielte schnell mit dem Gedanken, selbst Käse herzustellen. Er belegte einen Kurs in Käseherstellung und wurde so geschickt darin, dass er beschloss, seinen eigenen Käse auf seinem eigenen Hof herzustellen. Seine Leidenschaft ist nicht unbemerkt geblieben. Der in der schönen Waterland-Polderlandschaft gelegene Käsehof wurde bald zu einem Anziehungspunkt für ausländische Touristen.

Was als neue Herausforderung für den landwirtschaftlichen Betrieb von Henri Willig begann, entwickelte sich zu einer florierenden Käserei und zu einem Top-Ziel für Käseliebhaber. Henri Willig exportiert seine Käsespezialitäten in mehr als 35 Länder. Darüber hinaus empfängt Henri Willig jährlich Millionen von Besuchern in seinen eigenen Geschäften und Käsereien.

Die Geschichte von Henri Willig