Vertrieb

Von unserer Vertriebsabteilung in Heerenveen aus sind unsere Kundenbetreuer jeden Tag damit beschäftigt, ihre nationalen und internationalen Kundenbeziehungen zu pflegen und auszubauen. Unsere niederländischen Käsespezialitäten werden auf diese Weise an eine Vielzahl von Kunden in mehr als 25 Ländern vertrieben. Unsere Mitarbeiter im Vertriebsbüro kümmern sich um die Auftragsabwicklung und betreuen zusammen mit dem Account Management die (internationalen) Kunden. Die Vertriebsabteilung entwickelt auch zahlreiche Marketingaktivitäten und nimmt an nationalen und internationalen Messen teil, um ihre Kunden zu erreichen.

Wir sind es gewohnt, unseren Kunden zuzuhören. Sie sind das Bindeglied zwischen unserer Käseherstellung und dem Verbraucher. Sie geben uns wichtige Rückmeldungen über den Erfolg unserer Käsesorten auf dem Markt und spüren, was die Käseliebhaber wünschen.

Unser Verkaufsteam und unsere F&E-Abteilung unterstützen unsere Käufer, um neue Chancen und Möglichkeiten auf dem Markt zu nutzen. Der Gedankenaustausch kann zur Entwicklung neuer Käsesorten oder zur Verbesserung bestehender Käsesorten führen. Im Auftrag und in Absprache mit unserem Kunden können wir in einer Testproduktion eine neue Rezeptur entwickeln. Wir können auch aktiv über Marketingstrategien nachdenken, um neue Käsesorten erfolgreich auf den Markt zu bringen oder neue Märkte für bestehende Käsesorten zu erschließen.

Auch das Verkaufsteam und die F&E-Abteilung werden von der Organisation aus geleitet, um die Innovation voranzutreiben. Ziel ist es, jedes Jahr mehrere neue Käsesorten in das Sortiment aufzunehmen. Jeden Monat werden neue Marktentwicklungen erörtert, neue Produktionsmethoden analysiert, die Ergebnisse von Tests und Studien besprochen und neue Ideen diskutiert. Auf der Grundlage unserer eigenen Entwicklung und in Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir inzwischen mehr als 50 Käsesorten auf den Markt gebracht.