Jetzt vorübergehend ein kostenloses Glas Senf zu jeder Bestellung (ausgeschlossene Aktionen)

Produktion

Käserei

Unsere Organisation umfasst zwei Käsereien, in denen jedes Jahr mehrere tausend Tonnen Käse hergestellt werden. In Katwoude und Heerenveen stellen unsere Käsereien so viele50 verschiedene Käsesorten und Kräuterkäse aus normaler Bio-Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch. Das stellt hohe Anforderungen an unsere Käser. Sie müssen in der Lage sein, schnell und effektiv zwischen den verschiedenen Käsesorten zu wechseln.

Die Tatsache, dass wir bei Henri Willig Käse halbautomatisch herstellen, bedeutet, dass unsere Käser sowohl die altmodische Kunst der Käseherstellung als auch die modernsten Computersteuerungen beherrschen müssen. Die Käserinnen und Käser sind für den gesamten Prozess der Käseherstellung von der Pasteurisierung der Milch bis hin zum Einlegen des Käses verantwortlich und haben daher ein sehr breites und vielfältiges Aufgabengebiet.

Unsere Käser haben in der Regel eine Ausbildung und Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche und wissen daher genau, was mit einem lebenden Produkt wie Käse während des Herstellungsprozesses geschieht. Dieses Wissen geht Hand in Hand mit einem gewissen Erfindungsreichtum, der die perfekten Voraussetzungen für die Zubereitung der vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und für die Entwicklung mehrerer neuer Käsesorten pro Jahr schafft.

Logistik

In der Logistikabteilung in Katwoude und Heerenveen ist es eine tägliche Herausforderung, alle Aktivitäten rund um die Verpackung, Veredelung, Reifung, Lagerung und den Vertrieb unserer Käse so effizient wie möglich zu organisieren, damit unsere Kunden ihren Käse zum richtigen Zeitpunkt erhalten.qualitätskäse erhalten.

In Heerenveen erhalten unsere Mitarbeiter die Bestellungen vom Vertriebsinnendienst und erstellen daraus die Produktionsplanung für die Käserei. Auf diese Weise wissen unsere Käser, wann sie welche Käsesorte (und in welcher Menge) herstellen müssen.

Auf der Grundlage der Bestellungen aus dem Verkaufsbüro erfolgt die Planung der Verpackung und Lagerung ebenfalls durch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Auf diese Weise wissen unsere Logistikmitarbeiter genau, wann welche Verpackungs- und Veredelungsaktivitäten stattfinden müssen.

Schließlich weist das Plant Office auf der Grundlage der Auftrags- und Produktionsplanung die Transporteure an, damit sie unsere niederländischen Käsespezialitäten zum richtigen Zeitpunkt an unsere Kunden in mehr als 25 Ländern der Welt liefern können.

Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass unsere Mitarbeiter im Betriebsbüro täglich ihr ganzes Organisations- und Planungstalent in die Waagschale werfen, um das pulsierende Herz der Käserei Henri Willig zu bilden.

Unsere Logistikabteilung ist für alle Aktivitäten mit den Käsen ab dem Zeitpunkt verantwortlich, an dem die Käser sie eingelegt haben. Der logistische Prozess beginnt also mit dem Solebad. Nach dem Reifungsprozess werden die Käse plastifiziert.

Nachdem die Käselaibe im Lager das richtige Alter erreicht haben, werden sie mit größter Präzision mit unseren eigenen Markenetiketten oder den Etiketten der Kunden versehen. Anschließend werden die Käse bei Bedarf mit einer Paraffinschicht versehen und von unserem Logistikteam verpackt und für den Transport vorbereitet.

Unsere Logistikmitarbeiter beherrschen alle oben beschriebenen Tätigkeiten und sind daher sehr vielseitig ausgebildet. Das sorgt nicht nur dafür, dass die Arbeit sehr vielseitig und abwechslungsreich ist, sondern auch dafür, dass unsere Logistikmitarbeiter genauso viel Liebe und Leidenschaft für Käse mitbringen wie die Käser selbst. Auch die Logistikmitarbeiter setzen ihr ganzes Wissen und ihre Energie dafür ein, dass die Verbraucher letztendlich unsere unverwechselbaren Käsespezialitäten genießen können.

In unserer Käsefabrik in Katwoude finden fast die gleichen Prozesse statt wie in Heerenveen. Der Unterschied besteht darin, dass in Katwoude Käse in kleinerem Maßstab hergestellt wird und dass die Tätigkeiten, die in Heerenveen vom Betriebsbüro ausgeführt werden, auf die anderen Abteilungen übertragen wurden.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die meisten Käsesorten für den Verkauf in unseren eigenen Geschäften hergestellt werden und wir den Transport zu den entsprechenden Geschäften selbst organisieren.

Technische Abteilung

Unsere Mitarbeiter des Technischen Dienstes beheben mechanische, elektrische, pneumatische, steuerungstechnische und hydraulische Störungen und Defekte an den verfahrenstechnischen Anlagen in unseren Werken. Mit ihrem umfassenden technischen Fachwissen sorgen sie dafür, dass der Käseherstellungsprozess jederzeit fortgesetzt werden kann. Mit ihrem Erfindungsreichtum sorgt die Abteilung Technische Dienste für sicherere technische Situationen, eine höhere Produktionskapazität und die Nachhaltigkeit unserer Organisation.

Unsere Stärke

Unsere Stärke liegt vor allem darin, dass wir in der Lage sind, ein sehr breites Sortiment anzubieten, das bereits bei relativ kleinen Mengen beginnt und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Aus diesem Grund ist eine flexible Einstellung und eine "Kann-Mentalität" unter unseren Mitarbeitern unerlässlich und gleichzeitig charakteristisch für unser Unternehmen.

Wir bemühen uns jeden Tag um eine gute Zusammenarbeit zwischen den Produktionsabteilungen, die zu einem optimalen Warenfluss führt und es uns ermöglicht, unsere (End-)Kunden mit unseren unverwechselbaren und köstlichen Käsesorten zu begeistern.