Jetzt vorübergehend ein kostenloses Glas Senf zu jeder Bestellung (ausgeschlossene Aktionen)

Tex-Mex-Nachos mit rotem Chili-Pfeffer Käse

  • Vorspeisen
  • Junger Käse
  • 6 pers
  • 90 min

Zutaten

  • 2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 ½ Esslöffel Chilipulver
  • 14 ½ Unzen zerkleinerte Tomaten aus der Dose
  • 9 Unzen Kidneybohnen aus der Dose, abgetropft und abgespült
  • 4 ½ Unzen gewürfelte Tomaten mit Saft
  • 1 ½ Tassen Rinderbrühe
  • 1 Tasse Bier
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 eetlepel gochujangpasta facultatief
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 200g Maistortillas / Nachos
  • 100g Roter Chilipfeffer-Käse (Henri-Willig-Käse)
  • 2 pürierte Avocados
  • 1 Tomate gewürfelt
  • ½ rote Zwiebel gewürfelt
  • eine Prise Koriander
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Spice it up!

Anleitung für das Chili:

Mischen Sie das Rinderhackfleisch und 2 ½ Esslöffel Chilipulver.

Rinderhackfleisch, Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf anbraten. Das Fett abgießen.

Die restlichen Zutaten hinzugeben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie die Suppe zugedeckt 45-60 Minuten oder bis das Chili die gewünschte Dicke erreicht hat.

 

Anleitung für die Nachos:

Für die Guacamole die pürierten Avocados mit einem Esslöffel Limette vermischen und abschmecken.

Für den Pico de Gallo mischen Sie die Tomate, die gehackte Zwiebel und den Koriander mit einem Esslöffel Limette und würzen mit Salz und Pfeffer.

Zum Servieren der Nachos die Maistortillas auf einen großen Teller legen, dann das Chili darüber streuen, den Käse darüber reiben (der Käse schmilzt durch die Hitze des Chilis), dann den Pico de Gallo dazugeben und in der Mitte die Guacamole platzieren und schon ist es fertig zum Genießen.

 

Danke an unseren Henri Willig Käse-Fan @efedefood der dieses köstliche Rezept mit uns geteilt hat.

 

Bestellung über unseren Webshop:
11,95
(Inklusive Steuer)
+
12,95
(Inklusive Steuer)
+