Kalbsrouladen met Gouda Bockshornklee

  • Hauptgerichte
  • Junger Käse
  • 4 pers
  • 35 min

Zutaten

  • 4 Scheiben Gouda Bockshornklee
  • 4 dünne Kalbsschnitzel (nicht paniert)
  • Pfeffer und Salz
  • 8 Baconscheiben
  • 3 Schalotten oder 1 klein gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und ausgepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 ml roter Portwein
  • 250 ml Geflügelfond oder Bouillon
  • 25 g kalte Butter
  • Spießchen

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf jedes Schnitzel 2 Scheiben Bacon und 1 Scheibe Gouda Bockshornklee legen. Die Schalotten mit dem Knoblauch in etwas Olivenöl frittieren. Das Ganze etwas abkühlen lassen. Über den Käse verteilen. Die Schnitzel fest aufrollen und sie mit den Spießchen feststecken. Im heißen Olivenöl goldbraun braten. In einer feuerfesten Form 15 Minuten im Ofen garen.  Den Bratensaft mit dem Portwein ablöschen und Geflügelfond beifügen. Bis auf 1/3 eindicken lassen. Kalte Butterflöckchen einrühren, um die Soße zu binden. Mit Kartoffelpüree und Zuckererbsen servieren.

TIPPS  Den Gouda Bockshornklee kann man auch durch Gouda Natur oder jungen Bio-Käse ersetzen.
Anstelle von Kalbsschnitzel kann man Truthahn und anstelle von Bacon Räucherschinken oder Räucherfleisch nehmen.

Bestellung über unseren Webshop:
12,95
(Inklusive Steuer)
+
10,95
(Inklusive Steuer)
+
12,95
(Inklusive Steuer)
+
12,95
(Inklusive Steuer)
+
13,95
(Inklusive Steuer)
+